Forum - Thema
Forum -> Operation's -> Die Wüter -> Full OP Guide (englisch) - vorab übersetzt by Leo

Antworten: 0
Seite [1]
LeoniaDran


Wannabe poster




Herkunft: Flehingen
Beiträge: 29
# Thema - 08.12.2014 um 15:17 Uhr
Gearvorraussetzung mind. 186 - besser höher & Level 60 für DD's ab 192+ da sonst der Schaden zu gering ausfällt.
Notwendig sind mind. 2 Range DD's mit Bereichsschaden (AoE) ansonsten nicht machbar.


Sparky
http://dulfy.net/2014/12/02/swtor-sparky -ravagers-operation-guide/

Sparky im Storymode ist vor allem ein Tank und Spank Kampf mit einigen Wellen. Spieler können 3 Wellen in der ersten Minute erwarten und dann jeweils 1 weitere Welle im Minutentakt. Die Adds fügen einen sich stapelnden Debuff auf die Tanks hinzu wobei der Schaden um 4% pro Stapel erhöht wird, im SM wird der Debuff jedoch auslaufen, bevor die nächste Welle Adds kommt (sofern die Adds gesammelt zu Sparky gebracht & via AoE erledigt werden). Die Spieler sollten bei Sparky's Amoklauf Angriff und dem Brutalisieren aus dem Schadensfeld herauslaufen wenn ein Spieler dort gestunnt & behagt wird, hier muss der Heiler den eingehenden Schaden gegenheilen (meist Aggro habender Tank).

Quartiermeister Bulo
http://dulfy.net/2014/12/02/swtor-quarte rmaster-bulo-ravagers-operation-guide/

Bulo ist der zweite Boss der Wüter und ist ein bedeutender Schritt in der Schwierigkeit. Die beiden Tanks müssen Bulo so positionieren um den Frontalangriff in die Gruppe zu vermeiden (müssen beide die höchste Aggro haben)
Wenn Bulo seine betrunkenen Piraten beschwört, kann der Off-Tank mit einem Fass diese gruppieren, sie entweder in den Volley Kreis ziehen oder die Piraten werden durch DD AoE getötet. Jede andere Ausgeburt der Piraten kann durch Massen Barrage (Boss-AoE & Fassaufnahme zum Gruppieren) - die Kreise bringen die Spieler zu möglichen Spawnpunkten der Piraten & werden so getötet. Achtet auf Bulo's Fass-Wurf und die Lastheber, die mit dem Überfall auftauchen.

Die Raidgruppe stellt sich auf der Oberseite dem Boss auf, beide Tanks bauen zuerst Aggro auf. Der Offtank sollte die Gruppe nach ca. 15s verlassen, schnappt Sie sich einen Fass nahe Bulo, bevor er sich hinter Bulo nach oben auf das Podium begibt. Nach 20s taucht die Piratengruppe auf dem Podium hinter Bulo auf und dem Offtank werden die Piraten wegen dem aufgenommenen Fass folgen. Zusätzlich taucht Lila Kreis (Boss AoE) auf & der Offtank bringt die Piraten in den "Volley" Kreis & sollte einen Def ziehen um nicht dem 10k Schaden ausgesetzt zu sein. Die restliche Gruppe sollte für den Lastheber, welcher bei ca. 30s kommt, im Raum verteilen um den Schaden zu minimieren (trifft 1 Random mit 6k).

Bei 60s im Kampf, folgt die Massen Barrage Attacke zusammen mit der nächsten Welle von Piraten, die 5s danach spawnen. Bringt die Massen Barrage Kreise in alle möglichen Spawnpunkte der 2. Welle von Piraten (Tanks sollten die Hintertür schließen, um eine Spaltung der DPS zu vermeiden). Das wird hoffentlich alle Piraten schnell töten.

Der restliche Kampf folgt keinem strengen Timer mehr. Manchmal sind die Piraten oder die Messe Barrage verzögert. Trotzdem solltet ihr immer die Massen Barrage zum töten der Piraten Wellen verwenden. Sollte kein Mass Barrage in einer ungeraden Welle verfügbar sein nutzt AoE oder ihr wartet auf die nächste Mass Barrage.

Torque
http://dulfy.net/2014/12/02/swtor-torque -ravagers-operation-guide

Drehmoment ist der dritte Boss der Wüter und er ist an Bord eines kleinen Schiffes. Sein Ziel ist es, das Schiff durch den Abbau der Konsolen zu zerstören. Wenn es ihm gelingt, alle 4 Konsolen zu erwischen, wird das Schiff abstürzen und alle getötet. Unsere Aufgabe ist es, das Schiff zu retten und ihn durch die Reparatur der Konsolen, die er zerstören möchte aufzuhalten. Wir müssen Drehmoment und seine Adds töten, welche noch zusätzlich auf die Reparatur Droiden zielen.

Wir haben 45 Sekunden, um den Boss jeweils zu grillen, bevor er jede Konsole zerstören kann. Heiler müssen auf die Attacke Magnetklemmen achten und diese bereinigen. Sobald Drehmoment eine Konsole bei 45s im Kampf zerstört hat, haltet mit Schaden ein - lasst AoE abklingen usw. bevor ein Reparatur Droide aktiviert wird, nicht dass dieser durch eigenen Schaden getötet wird (Heilung und Schilden des Droiden ist in der Phase sinnvoll wenn mögl.). Sollte doch ein Reparatur Droiden getötet werden, können wir die zweite Konsole verwenden um den anderen zu aktivieren. Die Abklingzeit der Konsole ist etwa 30s, auch wenn beide Reparatur Droiden getötet werden, haben wir noch ausreichend Zeit.

Tankwechsel wenn geschubbst & gestunnt sowie der Debuff "Übelkeit/Schlecht von dir" schwächt den niedergeschlagenen Tank. Nahkämpfer sollten besonders auf die Adds Laser Schützen sowie den Brandgefährliche Gerät achten. Zuerst die Laser Schützen da diese die Reperatur Droiden mit dem Laser anvisieren & töten können - danach das andere Add. Ansonsten geht den Bodenöffnungen (jew. 2) aus dem Weg diese machen Bereichsschaden in ihrem Umkreis.

Master & Blaster
http://dulfy.net/2014/12/02/swtor-master -and-blaster-ravagers-operation-guide

Hier nun der 4. Boss der Wüter, dieser kommt mit einem 3 Phasenkampf auf uns zu :

• Phase 1: Blaster allein - die einzige Mechanik auf die wir aufpassen müssen, sind die Resonat-Explosiven Sonden und der Thermit Raketenmörtel.
• Phase 2: Master und Blaster. In dieser Phase präsentiert sich die Master-Mechanik, wie Feuer-Rad des Todes, überladener Ionen Strahl, Regen des Schmerzes
• Phase 3: Wird ausgelöst, wenn Blaster beginnt "Rejiggering" zu casten. Master wird Ionen Pulswellen zünden während Blaster Ravager Electro-Pulse Nova castet.



Phase 1

Der Haupttank muss Blaster aus der Gruppe drehen, so dass nur der Tank die häufigen knockbacks abbekommt. Es gibt nur 3 Mechaniken in dieser Phase, so sollte es recht leicht sein. Vermeidet orange Kreise mit dem Thermit Mörtel, die Resonat-Explosiven Sonden Kreise bekommt 4 Spieler - detonieren wenn sich 2 oder mehr Sondenbereiche überlappen (verteilt stehen) Schwierigkeit hier ist den eingeschränkten Platz durch die großen orangenen Kreise mit den Sondenbereichen so gut zu verteilen das so wenige wie möglich Schaden erleiden. Tanks müssen sich so positionieren um nicht in die orangenen Kreise gekickt zu werden.

Phase 2 ~ bei 54%

Blaster ruft nun den Astromech Droiden Master (übernahme durch den Offtank), Übergang in Phase 2, Master hat nur etwa 100k HP, aber er wird immer ein überladenen Abwehrschirm auslösen, der Schaden ist drastisch auf 10% reduziert. Schaden immer auf das ungeschildete Ziel im Wechsel. Der überladene Ion Laser Angriff von Meister, kann auf den Tank abgeschwächt werden in dem ein DD ein oder zwei Schritte in den Strahl unternimmt, um einige Stapel des tiefen Wunden Debuff zu bekommen. Dies wird verhindern, dass der Offtank zu viel Schaden dieses Angriffs erleidet.

Wenn Master - Guss Regen des Schmerzes auslöst, macht euch bereit aus den roten Bereichen zu laufen. Wir haben lediglich ein paar Sekunden Zeit, bevor wir bombardiert werden, so sollte es nicht allzu schwierig, die Schäden zu vermeiden.

Zusätzlich zu den Master-Angriffen sind die Angriffe von Blaster wie in Phase 1 noch mit zu beachten & aktiv.

Phase 3

Sobald Blaster beginnt "Rejiggering" zu casten, ist dieses Signal der Übergang zu Phase 3. Der Offtank muss Master in die Gruppe drehen, so dass jeder den geladenen Debuff von dem Ion Pulswellen Angriff erhält. Dieser Debuff verlangsamt das laufen der Gruppe um 15% , aber wir werden nicht von Blaster's Ravager Electro-Pulse Nova umgestoßen, welchen Blaster immer und immer auslöst. Sollte jemand den Debuff nicht haben - fällt der Spieler jeweils bei Blaster's attacke um.

Endphase

Wenn Blaster unter 9% leben fällt, beginnt die Selbstzerstörung mit einem großen roten Kreis, hier solltet Ihr euch dann einen Platz suchen - mit dem Rücken zur Wand - um dem Zurückschleudern entgegenzuwirken.

Coratanni
http://dulfy.net/2014/12/13/swtor-corata nni-ravagers-operation-guide/

Der Coratanni Kampf ist in zwei markante Phasen unterteilt. In der ersten Phase werden wir Coratanni und Perle kämpfen. Dies ist ein zwei Boss/Tank Kampf mit einer interessanten Querschläger Mechanik, um die Spieler vom bei einander stehen abzuhalten. Zuerst sollte Perle auf einen niedrigen % Wert (5-10%) gebracht werden bevor Cortanni auf unter 19% fällt, und flieht - Perle geht dann kurz darauf in Enrage & sollte dann schnell getötet werden. (sollte Perle zuerst fallen, geht Coratanni in Enrage - was vermieden werden sollte). Verwendet dann die Rettungskapsel, um die Phase 2 zu erreichen, wo wir uns Ruugar stellen. Vermeidet das nahe Aufstellen bei Ruugar dieser wirft ätzende Granaten, Landminen und detonierende Maus Droiden. Ruugar nimmt Random eine Geisel, stoppt hier den Angriff auf Ruugar da der eingehende Schaden auf die Geisel wirkt. Der Kampf endet bei 7%, wenn Ruugar sich selbst und das Schiff zerstört.

Phase 1

Ein Tank nimmt Coratanni der andere Perle und deht diese aus der Gruppe um die Attacken unterdrückendes Feuer und Säure spucken auf die Gruppe zu vermeiden. Die Gruppe sollte verteilt stehen, damit Ricochet Schuss Schaden (besondere Doppel Debuff Mechanik 2.Treffer auf dem selben Spieler tödlich, dem durch Abstand zum Opfer entgegengewirkt werden kann) vermieden wird. Ziel ist es, Perle auf einen niedrigen % Wert (dh ~ 10) zu bringen bevor Coratanni zu viel Schaden erleidet. Vermeidet die Plattform-Geschütz Schadenszonen (Kegelbereich) und verwendet die Konsole zum reinigen des Flammen Granate DoT (durch auslösen der Konsole erscheinen blaue Kreise zum reinigen), falls der Schaden zu viel wird.
Coratanni wird bei 19% fliehen und Perle wird einige Sekunden danach, unvermeidlich in Enrage gehen. Die Tanks sollten ihre Deffs für diese Enragephase frei und bereithalten.

Nachdem Pearl gefallen ist, portiert euch via Rettungskapsel zum nächsten Bereich.

Phase 2

Zuerst werden die Elite Adds erledigt, bevor wir uns Ruugar stellen. Vermeidet die Minen welche von Ruugar ausgehen und verteilt die Raidgruppe, um Schaden durch ätzende Granaten und die detonierenden Maus Drioden zu verringern. Abhängig von der Tank / Heiler Kombi, ist ein Tankwechsel nicht notwendig wenn der Stapelschaden vom ätzenden Pfeil nicht zu hoch ausfällt - andernfalls sollte hier abgespottet werden. Beobachtet den Bildschirm, und wenn der roten Text jemandem als Geiseln gehalten anzeigt, stoppt den angriff auf Ruugar für 5 Sekunden ansonsten bekommt der als Geisel gehaltene Spieler den vollen Schaden ab.

Bei 7% wird Ruugar seine Selbstzerstörung aktivieren und der Kampf beendet sich.

---------------------------------------- ------------------------------

alternativ:
http://swtorcantina.de/die-wueter-sm/#mo re-3168


Wir wünschen viel Erfolg bei der OP "Die Wüter" auf Rishi
Übersetzt von Leo / Manu - Gildenmeister - Enklave von Atris


Zuletzt editiert von LeoniaDran am 24.10.2016 um 12:20 Uhr (25x Editiert)
Inaktiv
Antworten: 0
Seite [1]


You are here: Gildenseite - Forum - Full OP Guide (englisch) - vorab übersetzt by Leo
Languages
Next events
Keine Termine gefunden
Downloads
Keine Einträge gefunden.
Buddys
Keine Freunde online.